Kinder und Tiere ist eine Initative des Forschungskreises Heimtiere in der Gesellschaft

Forschungskreis Heimtiere in der Gesellschaft

Aktuelle Informationen

Serie „Welches Tier für welchen Klienten?“

„Achatschnecken bringen sogar ADHS-Kinder zur Ruhe“

Meike Heier ist als Erziehungsleitung in der Kinder- und Jugendhilfe in Hildesheim beschäftigt. Die Diplom-Psychologin und zertifizierte Fachkraft für tiergestützte Interventionen hat die...


Studie

Familienhunde machen Mut

Kinder, die mit einem Hund im Haushalt leben, haben weniger Ängste als Kinder ohne Vierbeiner zu Hause.Das ist das Ergebnis einer breit angelegten Untersuchung aus den USA.Viele Angsterkrankungen...


Fortbildung

Tierschutz als Schulfach

Eine Weiterbildung des Deutschen Tierschutzbundes bildet Engagierte für pädagogische Projekte im Schulunterricht aus.    Welchen Schutz benötigen Tiere zuhause, in der Landwirtschaft und im...


Studie

Grundschüler lernen besser mit Hund

Wenn Schüler beim Lesen stottern, werden sie oft von den Klassenkameraden verspottet. Ausweg aus dieser Negativspirale bietet einer Studie zufolge die Leseförderung mit einem Hund als Co-Pädagogen....


Praxisprojekt

Garnelen sind gute Zuhörer

Eine bunte Schar von Aquariumbewohnern unterstützt die Sozialpädagogin Cornelia Dilly bei ihrer täglichen Arbeit mit benachteiligten Kindern.

Hannes*, 9, redet nicht viel. Es fällt ihm schwer, auf...


Frühere News finden Sie in unserem News-Archiv