Kinder und Tiere ist eine Initative des Forschungskreises Heimtiere in der Gesellschaft

Tiere in der Schule

Der Einsatz von Tieren in der Schule bietet viele Vorteile: Ob es ein Schulaquarium ist, für das die Schüler die Verantwortung des Sauberhaltens und Fische-Fütterns übernehmen, oder der Schulhund, der zu einer entspannten Atmosphäre im Klassenzimmer beiträgt.

Fähigkeiten wie Vertrauen, Verantwortung, Konzentration können so erlernt werden, aber auch das Kennenlernen von vorurteilsfreier Akzeptanz steht im Vordergrund.

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr zum Einsatz von Schulhunden und der Einrichtung eines Schulaquariums. Darüber hinaus geben die hier vorgestellten Praxisbeispiele einige Erfolgsberichte.

Schulmaterial zu diesen und weiteren Themen finden Sie auf unserer Serviceseite unter Schulmaterial, während Sie die Studien zu dieser Thematik sowie Angebote für die Aus- und Weiterbildung unter Bildung und Forschung lesen können.