Aktuelles

Alle Nachrichten

Ob bei Trauma-, Bindungs-, Ess- oder Persönlichkeitsstörungen: Tiergestützte Interventionen können die Psychotherapie entscheidend unterstützen. Die Schweizer Kinder- und Jugendpsychiaterinnen Diana Ladner und Dr. Georgina Brandenberger zeigen Möglichkeiten auf, Hunde und Pferde in die Therapie einzubeziehen. Weiterlesen
Welche Fähigkeiten Nutztiere als Co-Therapeuten für Kinder haben und wie das Umfeld Bauernhof zu einem zentralen Teil der Therapie wird, stellen die Autorinnen in einem ansprechend bebilderten Sachbuch vor. Weiterlesen
Dass ein Hund vor Einbrechern schützt, ist bekannt. Nun haben Wissenschaftler aus den USA in einer Studie bewiesen, dass Hunde auch vor psychischen Einbrüchen bewahren. Weiterlesen
88 Tipps nebst detaillierten Übungs- und Spielanleitungen: Die „Ideenkiste Schulhund“ ist ein kreativer Fundus für alle Pädagogen, die mit einem Schulhund arbeiten. Weiterlesen
Unter dem Motto „Mein Freund, ich lern Dich kennen“ lernen Kinder in der Lüneburger Heide, die Welt mit Meerschweinchen-Augen zu betrachten. Weiterlesen